# # # # # #

Wilhelms Welt - Heute: Der richtige Umgang mit Kunden

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Im schlimmsten Fall kann sich dieser Umstand sogar negativ auf das Geschäft auswirken. Denn fühlen sich Kunden nicht wohl oder gar schlecht behandelt, fahren sie für die nächste Tankfüllung eine andere Tankstelle an. Machen Sie es in Ihrer Station deshalb von Anfang an richtig.

Versetzen Sie sich in die Lage des Kunden. Wie möchten Sie behandelt und angesprochen werden? Begegnet uns jemand mit einem Lächeln und offenem Blick, treten wir ihm ebenfalls wohlwollend entgegen. Seien Sie deshalb positiv und höflich – auch wenn es nicht Ihr bester Tag ist oder der Kunde schwierig. Legen Sie auch Ihr Smartphone beiseite, wenn ein Kunde den Shop betritt. Spielen am Handy signalisiert Desinteresse und wirkt unprofessionell. Konzentrieren Sie sich auf die Person vor Ihnen, deren Wünsche und Anliegen. Vielleicht möchte Ihr Kunde einen Kaffee und Sie können ihn noch auf Ihre Aktion „Zwei Croissants zum Preis von einem“ hinweisen?

Wichtig ist auch ein gepflegtes Erscheinungsbild. Kurze Fingernägel und zurückgebundene Haare sollten vor allem bei der Arbeit mit Lebensmitteln selbstverständlich sein. Mit einheitlicher Berufsbekleidung demonstrieren Sie zudem Team-Zugehörigkeit und Identifikation mit dem Unternehmen. Ein Namensschild am Oberteil rundet das Outfit ab und weckt Vertrauen beim Kunden.


Ihr

Harald Wilhelm

eft-Vertriebsleiter

Sign into your website.



Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. An diese Adresse wird die Anleitung zum Zurücksetzen des Passwortes gesandt.

Registrierung


Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung